Dienstag, Dezember 11, 2012

:-((

Nachdem der Bauleiter uns heute endgültig gesagt hat, das der Esstrich zu dick eingegossen wurde und wir damit NICHT wie geplant VOR Weihnachten unser neues Haus beziehen können, konnte mich selbst dieses ZuckerKleid nicht aufmuntern... Ach Menno... Gestern ist schon der ParkettVerleger wieder unverrichteter Dinge abgezogen und heute musste ich dann auch noch den Liefertermin der Küche von morgen auf Unbestimmt  verschieben :-((( Einfach nur traurig... und warum das ALLES... weil die EsstrichLeger nicht aufgepasst haben... Mehr Esstrich = mehr TrockungsZeit... Wir können froh sein... wenn wir "NUR" 3 Wochen Verschub haben...

Nachdem ich DIESES Kleid gesehen habe...musste ich es auch mal versuchen... Meins ist aus Jersey genäht und nach dem Schnitt "Fanö" von FM.

Enttäuschte Grüße Bianca :-(

Kommentare:

jessica b hat gesagt…

das mit eurem umzug tut mir leid , schade weihnachten im neuen haus wäre sicher toll gewesen.
aber das kleidche ist trotzdem ganz süß geworden . glg jessica

vonmäusenundnähten hat gesagt…

Oh Bianca,

ich drück Dich mal ganz fest!
Alles wird am Ende gut.

Ganz ganz liebe Grüße
Simone

Tadewi hat gesagt…

Das ist ja leider nichts Neues.
Bei jeder Baustelle gibt es mindestens einen Mistkrümel, über den man sich dann aufregen muss.

Schade für euch....

GGLG
Tadewi

julia hat gesagt…

Schade das es mit Eurem Umzug zu Weihnachten nicht klappt. Aber das Kleidchen ist echt toll geworden.

GLG Julia

ZeSSins mum hat gesagt…

Schade, aber lass dir den Tag nicht vermissen. Hoffentlich bleibt es die letzte Panne...

Deiner Kreativität tut das ganze keinen Abbruch, das Kleidchen ist zum Verlieben süß

Liebe Grüße, Silvy